Prüfung 06 Lösungen & Feedback

Bitte melde dich für Kurs an, bevor du die Prüfung startest.
  1. Um welche Art von Feedback handelt es sich?[1]

    Je schwieriger die Aufgaben sind, desto mehr hilft es, wenn andere auch einen Blick darauf werfen. Mit Hilfe von Checklisten können Mitschüler*innen sich gegenseitig Feedback zu ihren Lösungen geben.

    TutorialSelbstlernkurseqQuizFeedbackSchwieriger
    "TutorialSelbstlernkurseqQuizFeedbackSchwieriger".
  2. Um welche Art von Feedback handelt es sich?[1]

    Wenn man schon eine Weile geübt, sich selbst kontrolliert und mit Mitschüler*innen zusammengearbeitet hat, kann das Feedback der Lehrkraft weiterhelfen, weil sie nochmal einen anderen Blick auf die Aufgaben hat und aus Erfahrungen sicher noch den einen oder anderen hilfreichen Tipp kennt.

    TutorialSelbstlernkurseqQuizFeedbackWennmanschon
    "TutorialSelbstlernkurseqQuizFeedbackWennmanschon".
  3. Um welche Art von Feedback handelt es sich?[1]

    Wenn es einen Erwartungshorizont gibt, aber die Formulierung der Antworten unterschiedlich ist, kann man mit Hilfe der Lösung die eigenen Antworten korrigieren.

    TutorialSelbstlernkurseqQuizFeedbackSelbstkorrigieren
    "TutorialSelbstlernkurseqQuizFeedbackSelbstkorrigieren".
  4. Um welche Art von Feedback handelt es sich?[1]

    Eindeutige, oft vorgegebene Antworten können problemlos von Computern kontrolliert werden.

    TutorialSelbstlernkurseqQuizFeedbackVorgegebeneAntworten
    "TutorialSelbstlernkurseqQuizFeedbackVorgegebeneAntworten".
Zurück zu: 06 Lösungen & Feedback
Zurück nach oben
Zur Werkzeugleiste springen